Dienstag, 11. Oktober 2011

Mütze

Am Wochenende habe ich wieder ein paar Mützen gehäkelt, die ich langsam alle zeigen werde =)
Als Erstes habe ich diese hier gemacht…

Ich habe sie in Facebook gezeigt. Da die Nachfrage nach der Anleitung so groß ist, habe ich mich jetzt dazu entschlossen, diese hier zu veröffentlichen =)
Da ich aber noch nie eine Anleitung geschrieben habe, hoffe ich, es so zu machen daß es jeder versteht ;)
Also, die Faustregel für Mützen ist einen Kreis zu häkeln, der sich wie folgt berechnet:
Kopfumfang : 3,14 = x
x ist der Durchmesser des Kreises


9hStb in MagicRing
alle M verdoppeln
jede 2. M verdoppeln
jede 3. M verdoppeln
jede 4. M verdoppeln
Jede 5. M, 6. M, 7. M verdoppeln usw bis der Durchmesser erreicht ist…
Und dann so lange in Runden ohne Zunahmen häkeln bis die passende Länge erreicht ist.
Etwa beim Haaransatz habe ich dann 1 Reihe hStb in weiß, dann 1 Reihe in pink, 2 in weiß und dann wieder schwarz gehäkelt.
Für die Ohrenklappen dann die gewünschte Maschenanzahl in fM häkeln (ich habe als Mützenabschluss eine KM in die erste M der Vorrunde gehäkelt), je nach Ohrengröße.
In meinem Fall waren es 10fM, die Rückreihe ebenfalls 10fM. In der nächsten Reihe die ersten und letzten 2M zusammen abnehmen, Rückreihe 8fM. Nächste Reihe die ersten und letzten 2M zusammen abnehmen, Rückreihe 6fM. Solange abnehmen bis nur noch 1M übrig ist, und dann entweder einen Strang befestigen und flechten, oder wie es bei meiner Mütze ist, eine Locke häkeln (glaub ich habe 30LM angeschlagen und dann beim Zurückhäkeln je 3Stb in eine LM gehäkelt).
Dann die Mütze falten, sodass ich seh wo der Ohrenlappen auf der anderen Seite parallel wäre und das Selbe nochmal...


Für die Blume empfehle ich euch Elizzza's Anleitung von hier:
Häkelblume 



Im Großen und Ganzen war es das, falls noch jemand einen Verbesserungsvorschlag oder Fragen hat, einfach melden =)




Kommentare:

  1. Ohhh die werde ich ganz bestimmt ausprobieren tolle Mütze !!!!


    Herzlichen Gruß Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Tanja es freut mich daß du die Mütze nachhäkeln möchtest =) Würde mich über ein Bild davon freuen =)

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus das mützchen, aber die eben bei fb gesehene eulenversion ist ja auch der knüller... lg

    AntwortenLöschen